Informationen zur offenen Ganztagsschule

Seit dem vergangenen Schuljahr zählen wir zu den Grundschulen, die eine offene

Ganztagsschule (kostenfrei) anbieten.

Folgende Regeln gelten für die offene Ganztagsschule:

Es müssen mindestens zwei Tage in der Woche gebucht werden.

Sie können eine Kurzgruppe (Betreuungszeit bis 14.00 Uhr) oder die verlängerte

Betreuung bis 16.00 Uhr buchen.

Bei ausreichender Nachfrage bieten wir gegen Bezahlung eine Betreuung bis 17.00 Uhr.

Am Freitag ist nur eine Buchung bis 14.00 Uhr möglich.

Die Kinder können ein warmes Mittagessen in der Schule einnehmen (das Essen wird vom Kreisseniorenheim Vilgertshofen  geliefert) oder ihr Essen selbst mitbringen.

Das Essen kostet 3,20 €.

Die Kinder werden sowohl um 14.00 Uhr als auch um 16.00 Uhr mit dem Bus nach Hause befördert.

Für die verlängerte Gruppe gilt von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Hausaufgabenbetreuung.

Anschließend besteht die Möglichkeit zum „Freien Spiel“. Die Schüler der offenen Ganztagsschule können sich aber auch an Angeboten wie Sport, Musik, Kunst, Fremdsprachen, die zum Teil gegen einen Kostenbeitrag angeboten werden, beteiligen.

 

Wichtig: Die Schulzeiten 14.00 Uhr und 16.00 Uhr müssen  

     unbedingt eingehalten werden.

Für eine Befreiung vom Ganztagesunterricht gelten die gleichen Regeln wie für die Befreiung am Schulvormittag.

Kooperationspartner der Grundschule Vilgertshofen ist der Förderverein WIGWAM.

Zur Zeit sind folgende Personen im Ganztagsbereich tätig:

Frau Yasemin Selvi (Erzieherin)

Frau Marion Löschky (Betreuerin)

Frau Susanna Philipp (Betreuerin)

Frau Gabriele Stechele (Betreuerin)

Frau Carmen Stocklöw (Betreuerin)

Frau Petra Schwab (Betreuerin)

Frau Liza Pabillo (Betreuerin)

 

Telefonisch ist unsere Ganztagsschule Montag – Donnerstag

von 11.00 Uhr – 16.00 Uhr ( Freitag, bis 14.00 Uhr)

unter  der Nummer  08194/ 9989750 zu erreichen.